Ein Investitionsmemorandum ist ein Dokument, in dem eine Person dem Investor auf einfache und zugängliche Weise den Nutzen seines Projekts erklärt. So ist es möglich, Menschen zu gewinnen, die bereit sind, in die Umsetzung der Idee zu investieren, die es ihnen ermöglichen, einen soliden Gewinn zu erzielen (wenn das Projekt profitabel ist und alles nach Plan verläuft).

Investieren in Hydra

Im Vergleich zum Geschäftsplan enthält das Memorandum keine Strategie der schrittweisen Entwicklung des Unternehmens und beschreibt gleichzeitig alle Vorteile und Gewinne des Unternehmens im Laufe seiner Arbeit (mit Beweisen).

Das Memorandum (ob für ein einfaches Geschäft oder für die Entwicklung des Projekts auf Hydra) ermöglicht es dem Investor zu verstehen, wie die Gewinne gemacht werden und wie viel Zeit es sich auszahlen wird. Um ein kompetentes Memorandum zu erstellen, müssen Sie kein Anwalt oder Analyst sein – es genügt, sorgfältig und sorgfältig die neuesten Marktnachrichten, Statistiken und andere Indikatoren zu prüfen, um eine allgemeine Vorstellung von Ihrem zukünftigen Fall zu erstellen.

Bei der Erstellung des Investitionsmemorandums sind folgende Kriterien zu berücksichtigen:

  • Finanzielle Leistung des Unternehmens (Geschäft, Unternehmen usw.);
  • Potenzielle Risiken für den Anleger;
  • Ruf des Unternehmens und Geschichte der Gründung des Unternehmens;
  • Fähigkeiten von Mitarbeitern und Führungskräften;
  • Die notwendigen Kosten und Gründe dafür.

Das Hydra-Memorandum ist kein Rechtsdokument und nur ein einleitender Natur, der es dem zukünftigen Partner (Investor) ermöglicht, das Wesen Ihres Unternehmens zu verstehen, seine Rentabilität und zukünftige Erträge zu bewerten, Risiken abzuwägen. Bei der Anschaffung eines Ladens auf Hydra von Grund auf, muss der Benutzer auch kümmern sich um die Vermietung einer Website, finden (oder produzieren sich selbst) Waren und Kunden, zeigen die Attraktivität des Projekts.

Warum Hydra-Investoren?

Dieser Ansatz wird helfen, Investoren zu finden, die an Gewinnen und Ihren Handlungen interessiert sind. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass es für einen potenziellen Investor nicht notwendig ist, alles positiv zu beschreiben. Selbst das "treue" Geschäft hat seine Fallstricke, die die Geschäftstätigkeit beeinträchtigen können. Der Investor sollte über sie Wissen, um eine Vorstellung von Ihrem Unternehmen zu haben und die Vor- und Nachteile zu wiegen.