Ein Tor-Browser ist nicht nur ein Programm, sondern ein ganzes Netz von Internet, öffnet den Benutzer Zugriff auf die verstecktesten Ecken und Websites, während seine Identität anonym zu halten. Um Teil des "Systems" zu werden, reicht es aus, den Thor-Browser herunterzuladen und die Funktionalität des Programms zu genießen.

TOR-Programm – was ist die Notwendigkeit für einen solchen Browser?

Der Hauptvorteil des TOR-Programms gegenüber anderen Browsern ist es, anonym zu bleiben. Niemand wird in der Lage sein, über Ihre Aktivitäten im Internet zu erfahren, auch wenn sie sehr hart versuchen werden. Dies ermöglicht benutzern, Ressourcen wie die Hydra-Website zu besuchen, wo Sie neue Dokumente, Waffen, Drogen und mehr kaufen können. Denken Sie daran, dass die Verwendung von Browsern wie Chrome oder Yandex, um Hydra zu betreten, keine Sicherheit oder Anonymität garantiert.

Was ist der TOR?

Thor selbst gewährleistet nicht die Sicherheit des gesamten Internetverkehrs. Aber, dieses Programm ermöglicht es Ihnen, Anwendungen zu schützen, die mit ihm zusammenarbeiten und über entsprechende Einstellungen verfügen. Eine dieser Seiten ist der Hydra-Marktplatz, der Benutzern Türen zu Waren und Dienstleistungen öffnet, die nicht durch einfache Suchmaschinen gefunden werden. Die Verwendung des Thor-Browsers kann zusammen mit anderen Suchmaschinen zu Problemen führen, da dieser Ansatz nicht sicher ist.

Es ist bemerkenswert, dass es trotz moderner Schutzsysteme und Verschlüsselung unmöglich ist, Torrents über den Tor-Browser herunterzuladen. Andernfalls wird die Adresse der IP-Adresse des Nutzers für andere Nutzer sichtbar sein, was in Zukunft die Aufmerksamkeit der Strafverfolgungsbehörden auf sich ziehen könnte. Durch das Herunterladen von Torrents durch Thor, wird die Geschwindigkeit des Browsers deutlich sinken. Und nicht nur der herunterladende Benutzer, sondern alle anderen werden leiden.

Verwenden von TOR

Wenn Sie TOR verwenden, sollten Sie eine extrem sichere https-Verbindung verwenden. Theoretisch installiert das Programm eine solche Verbindung automatisch, aber es ist besser, die Einstellungen und die Adressleiste zu überprüfen, bevor Sie die Ressource besuchen. Der Tor-Browser ist ursprünglich ein militärisches Programm, das darauf abzielt, nach Informationen zu suchen und verschlüsselte Daten zu übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare