Auf dem Marktplatz hydra können Sie fast alle illegalen Produkte kaufen, es ist ein stabiles und profitables Geschäft.

Allerdings ist jedes Geschäft, vor allem Menschen, trotz der Tatsache, dass die meisten Prozesse beim Kauf von Waren und Bestellung von Dienstleistungen entfernt ist, nur eine Person kann die Ware an den Käufer liefern.

Kurier – Arbeit an Hydra

Für solche Arbeit, jeder Speicher auf Hydra hat seine Kuriere, sie sind fast nicht anders als die üblichen. Nur ihre Ladung im Falle der Gefangennahme durch Strafverfolgungsbehörden wird beschlagnahmt, und die Kuriere selbst stehen vor einer erheblichen Haftstrafe. Aus diesem Grund schaffen der Marktplatz selbst und die Geschäfte alle Bedingungen, um die Erfassung des Kuriers zu minimieren.

Zunächst einmal halten sich der Kurier selbst, der Ladenbesitzer, die Moderatoren und hydra-Administratoren an die völlige Anonymität. Geschäfte werden von der Verwaltung von Hydra überprüft, sie haben Bewertung, Bewertungen. Dies garantiert dem Kunden nicht nur, dass er die Ware erhält, sondern gibt dem Kurier auch einige Garantien.

Allgemeine Informationen für den Kurier

Zum Beispiel, dass der Laden ist keine Fälschung und dass es nicht in die Polizei laufen. Um einen Kurier zu begleichen, genügt es, auf die entsprechende Leerstelle des Ladens zu reagieren. Bevor Sie zur Arbeit kommen, werden Sie informiert. Es wird Ihnen sagen, was und was Sie transportieren werden, wie Sie es am sichersten tun, welche Fähigkeiten Sie benötigen.

Um die erste Charge von Waren zu liefern, werden Sie verpflichtet, eine Kaution zu leisten, um nicht getäuscht zu werden, ist es besser, eine Kaution für die Waren zu hinterlegen, in Den Diensten eines Bürgen. Das heißt, der Deal wird vom Moderator durchgeführt werden, wird er die Erfüllung seiner Verpflichtungen kontrollieren.

Kurier-Verantwortlichkeiten

Von Ihrer Seite ist es die Lieferung der Ware an den Bestimmungsort, seitens des Verkäufers, die Übergabe der Ware und die Bezahlung der entsprechenden Dienstleistungen. Sie als Kurier erhalten nach der Lieferung der Ware eine erhebliche Prämie.

Gleichzeitig prüft der Moderator von Hydra, was genau passiert ist, bei höherer Gewalt, z. B. beim Nichtempfang von Waren vom Verkäufer, beim Verlust von Waren usw. Er bittet um bestätigende Informationen (poufs) und trifft eine endgültige Entscheidung darüber, wer die Kaution zurückgibt.

Wie für die Lieferung, in der Regel nach der Hinterlegung, gibt der Verkäufer die Koordinaten, wo die Ware ist, wo sie geliefert werden soll sofort gemeldet werden, aber der genaue Ort wird erst nach der Hinterlegung offenbart. Nach der Lieferung wird das Pfand zusammen mit der Lieferprämie an den Kurier zurückgegeben.

Zusammenfassung

Die Arbeit scheint nicht staubig, aber sehr gefährlich, denn wenn der Kurier mit roter Hand genommen wird, steht er vor einer langen Zeit. Jedoch, die Risikogebühr ist hoch, es kann mehrere hunderttausend Rubel pro Lieferung erreichen, alles hängt von der transportierten Substanz, dem Volumen und seinen Kosten ab.